Die Serie Babolat Viper Es ist eines der beliebtesten und begehrtesten auf dem Markt, da es auf höchstem Niveau ist und sich gemäß der Tradition der Marke einem offensiven Spiel widmet.

Diese Serie umfasst die Technical Viper, die Counter Viper und die Air Viper, die echte Juwelen sind und sich für bestimmte Spielstile eignen.

Wir von Racchettiamo haben uns entschieden, einen kleinen Vergleich zwischen ihnen anzustellen, um Ihnen bei der Auswahl und dem Verständnis zu helfen, welches dieser Modelle das Richtige für Sie ist.

Heute werden wir eine Überprüfung durchführen, die eher ein Diskurs über die Besonderheiten des einzelnen Schlägers ist, da es als Spitzenprodukt von Babolat und mit minimalen strukturellen Unterschieden wenig zu den Materialien oder den technischen Details zu sagen gibt.

 

Babolat Viper Bewertung


Um diese Schläger zu unterscheiden, sollten Sie wissen, dass jeder seine eigene Farbe gewählt hat, sodass Sie ihn nur in diesem Farbton finden (außer bei Sondereditionen). Insbesondere ist das Techical rot, das Air blau und der Counter gelb. Sie sind die Evolution von Babolat Viper Carbon, ein Modell, das in diesen 3 Varianten „explodiert“ ist.

Wenn Sie Ihren Nachbarn suchen Kleidung von padel, schau mal hier!

Babolat Technische Viper

Babolat technische Viper

Dort Babolat Technische Viper es ist vielleicht die "klassischste" Schaufel der 3, die für ein aggressives und sehr technisches Spiel ausgelegt ist, was durch die A-Form bestätigt wird Diamant (hier die Erklärung).

Sein Zweck ist es, dem Spieler das Finden zu ermöglichen große Kraft in den Schüssen, den Ball in die hintersten Ecken schicken und den Gegner zum Laufen bringen.

Während Kraft das Schlagwort ist, ist die Oberfläche so gestaltet, dass sie einen starken Spin des Balls erzeugt, der sich auch gut für technischere Schläge eignet.

Daraus leitet sich sein Name ab, der ein padel-Schläger ist darauf ausgelegt, den Gegner zu dominieren, aber nur so lange, wie der Spieler, der es ausübt, ein sehr hohes Spielniveau hat.

Dies ist ein ziemlich "schwieriger" Schläger zu benutzen, da es sehr wenig oder nichts verzeiht und ein sehr hohes Maß an Kontrolle über das Spiel selbst erfordert.

Nicht umsonst ist die Schaufel aus Juan Lebron, der Spieler, der sich auf Position Nummer 1 in der befindet Rangfolge von padel weltweit.

 

Babolat Luftviper

Babolat Luftviper

Dort Babolat Luftviper Es ist stattdessen ein Modell für diejenigen, die ihre Spiele in der Nähe des Netzes verbringen und auf den Klang von reagieren voleé und zerschlagen.

Seine Philosophie ist zu sein besonders praktisch bei hohen Bällen, Energieerzeugung, aber auch eine besondere Kontrolle über sie.

Als Modell könnte man es ein bisschen als Nische bezeichnen, aber die Wahrheit ist, dass es in jeder Situation großartig funktioniert.

Erinnern wir uns, wir sprechen über oberer Bereich, die darauf ausgelegt sind, in jeder Situation das Beste zu geben.

Aber das bedeutet nicht, dass sie sich nicht in etwas auszeichnen können, und die Air Viper wurde geboren, um den Ball nicht fallen zu lassen.

Wir könnten es definieren der natürliche Begleiter der Counter Viper, da sie sich stilistisch ergänzen.

 

Babolat-Gegenviper

Babolat-Gegenviper

Dort Babolat-Gegenviper es ist vielmehr ein Modell, das für Konterspiele entwickelt wurde, also eine Art vernünftiges Spiel, das die Macht in den Hintergrund stellt.

Das bedeutet nicht, dass Sie mit diesem Schläger absolut auf der Grundlinie stehen müssen.

Die Counter Viper-Theorie sieht es so übertreffen, wenn der Gegner aufs Gaspedal drückt, macht wilde Schläge, die die Verteidigung erzwingen.

Mit diesem Racket antwortest du auf rohe Gewalt mit Präzision und technischem Spiel, obwohl es auch hier nicht an Power mangelt.

Um dies zu erstellen Kombination aus Kraft und Handhabbarkeit, verwendete Babolat eine sechseckige Form, die eine Weiterentwicklung der runden Form ist (oder je nach Betrachtungsweise ein Hybrid mit dem Diamanten).

Herausgekommen ist eine ganz besondere Schaufel, vielleicht einzigartig auf dem Markt (wenn man sich andere Marken anschaut) und die das gewisse Etwas für Kenner hat.

Wir wissen nicht, wie wir es erklären sollen, aber Der ausgefeilte Spielstil von Counter Viper hat uns wirklich beeindruckt.

Stark und einfach zu handhaben, mit einem sehr hohen Qualitätsniveau, ist es wirklich ein Modell, das jeden Aspekt des padel auf höchstem Niveau umfasst.

Unter diesem Link finden Sie stattdessen die besten padel-Schläger aller Zeiten!

 

Schlussfolgerungen: Welche Babolat Viper soll man wählen?


Die Antwort ist, dass wir uns das Recht vorbehalten, nicht zu antworten, wie es wirklich der Fall wäre unmöglich, eine Lösung für alle zu geben.

Sie sind unglaublich ähnlich und doch zutiefst unterschiedliche Schläger, mit einem ganz bestimmten Zweck für jeden von ihnen.

Während unseres Tests Am meisten beeindruckt hat uns die Counter Viper, aber das könnte sehr wohl von einer reinen Stilpräferenz herrühren.

Diese es sind 3 absolute Spitzenmodelle, die nicht abwerten, aber auch keinen Raum für Kritik oder Bedenken lassen.

Welche Sie wählen sollten, hängt nur davon ab, wie gerne Sie padel spielen und was Ihre Stärken sind.

Wenn Sie gerne offensiv spielen, dann das Techinical, wenn Sie es vorziehen, am Netz zu bleiben, das Air, während für ein vernünftigeres Spiel der Konter.

Für welche Schaufel Sie sich auch entscheiden, Sie können sicher sein, dass Sie ein echtes Juwel der Technik erwischt haben Babolat er hat bei jeder dieser Vipern wirklich hervorragende Arbeit geleistet!